Schützen Sie die Namensauflösung Ihrer Domains vor DDoS-Angriffen. Der Myra DDoS-Schutz für DNS-Server (Domain Name System) sichert die Erreichbarkeit Ihrer Systeme und Dienste. Ihre komplette DNS-Auslieferung kann Myra ebenfalls übernehmen.

Erreichbare Domains: Myra DDoS-Schutz für DNS-Server

Ihre DNS-Zonen werden beim DDoS-Schutz für DNS über die global verteilten Myra-Nameserver geschützt. So machen Sie Ihre Domainauflösung sicher und zuverlässig, ohne Einsatz zusätzlicher Hardware. Die Myra DNS-Infrastruktur beantwortet global redundant Anfragen innerhalb kurzer Zeit. Die eigens von Myra entwickelten DNS-Technologien verbessern Lookup-Zeiten auf Werte im Bereich von Millisekunden. Genießen Sie hohe Qualitätsstandards und SLA bis zu 99,999 Prozent.

Ihre Vorteile

  • Schutz vor DDoS-Angriffen
  • Hochverfügbarkeit und optimale Antwortzeiten auch während eines Angriffs
  • Bequeme Verwaltung über WebGUI und API
  • Rund-um-die-Uhr Experten-Support und -Monitoring
  • SLA bis zu 99,999 %
  • Sicherheits-Management-Systeme nach ISO 27001
  • Prozesse nach ITIL und ISO 9001
  • Verarbeitung Ihrer Daten nach deutschem Datenschutzgesetz BDSG

Myra DDoS-Schutz für DNS-Server - Features

  • Hidden Primary
    Myra repliziert die Einträge Ihres DNS-Servers – ohne dass dieser Anfragen selbst beantworten muss.
  • IPv6 und IPv4-Support
    Mit Myra sind Ihre Websites automatisch per IPv4 und IPv6 optimal erreichbar.
  • DNS-Management
    Sie können die komplette DNS-Verwaltung über Myra erledigen. Dazu besitzt Myra eine Web-Oberfläche, die auch per API kontrollierbar ist.
  • DNS Records
    Myra unterstützt unter anderem folgende DNS Records: A, AAAA, CNAME, NS, MX, TXT, SRV und Reverse DNS lookup (rDNS) mit PTR-Records.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns via Kontaktformular oder rufen Sie einfach an unter +49 89 414141 – 345