Kontakt zur DDoS-Notfall-Hilfe

Sie stehen unter einem DDoS-Angriff? Der Myra DDoS-Schutz ist kurzfristig implementierbar. Unsere Experten an der DDoS-Notfall-Hilfe erreichen Sie rund um die Uhr, damit wir Sie im Angriffsfall sofort unterstützen können.

Aktuelle Bedrohungslage:

Seit dem 19. April 2017 bedroht die Gruppierung „XMR Squad“ mehrere deutsche Unternehmen, darunter DHL, Hermes und Ebay.

 

Werden auch Sie von „XMR Squad“ oder einer anderen Gruppe bedroht?

 

Füllen Sie bitte das nebenstehende Notfall-Formular aus. Ein Sicherheitsexperte aus dem DDoS-Notfall-Team meldet sich in Kürze bei Ihnen. Oder rufen Sie uns an auf unserer 24/7 DDoS-Notfall-Nummer: +49 89 41 41 41-333.

!

Unser Team leitet umgehend alle notwendigen Maßnahmen für ein Notfall-Setup in die Wege.

Vorkehrungen für ein Setup bei einem DDoS-Notfall

Wenn Sie unter DDoS-Angriff stehen, zählt jede Minute. Damit unsere Sicherheitsexperten die DDoS-Abwehr schnell in die Wege leiten können, empfehlen wir Ihnen folgende Vorkehrungen:

 

  • Bezahlen Sie keinesfalls Lösegelder, falls Sie bedroht und Schutzgelder gefordert werden. Die Erpresser werden auch weiterhin die Bedrohung fortsetzen.
  • Setzen Sie eine kurze Time to live (Gültigkeitsdauer) Ihres DNS-Eintrags von fünf bis 15 Minuten. Unser Notfallteam kann somit schnell eine neue, geschützte IP-Adresse anstelle Ihrer bisherigen setzen.

!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: